Radfahren bei leichtem Schneetreiben

Gestern war ich, zum ersten mal in diesem Winter, bei leichtem Schneetreiben mit dem Rad unterwegs. Die Temperaturen lagen knapp über 0 Grad. Mit der richtigen Bekleidung war es kein Problem zu fahren.

Die Straßen waren komplett frei. Da es ziemlich trüb war, bin ich die ganze fahrt mit Licht gefahren. Auf dem Heimweg hätte ich fast einen Fußgänger übersehen, der gerade aus einer Kurve kam und dunkel Bekleidet war – ich habe ihn gerade noch im letzten moment bemerkt und konnte den Lenker noch rumreisen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s