Navi: Radfahrer auf Autobahnparkplatz

Am Abend des 27. Juni hat die Polizei einen Man auf einem Autobahnparkplatz an der A5 bei Mörfelden-Waldorf mit seinem Fahrrad angetroffen. Der Mann war Autofahrern aufgefallen weil er den Seitenstreifen der Autobahn mit seinem Rad befuhr. Den Beamten erzählte er, dass er von seinem Navi auf die Autobahn gelotst worden sei, dass die Autobahn als Radweg ausgewiesen habe.

Nicht nur hinterm Steuer eines PKWs sollte man das Gehirn einschalten – auch auf dem Fahrradsattel macht das Sinn.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Verkehr abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s