So geht es auch…

So sieht man es leider viel zu selten.

nürnberg2rad

Bei den Diskussionen über Falschparker auf Radwegen taucht immer wieder die Problematik des Lieferverkehrs auf. Wo soll der Lieferwagen stehen, wenn nicht auf dem Radweg?

Anfang des Monats war ich mit dem Fahrrad in München unterwegs als ich von der Situation hier oben auf dem Bild überrascht wurde: Der Lastwagen parkte ausnahmsweise mal nicht auf dem Radweg (Schutzstreifen), sondern daneben auf der Auto-Fahrbahn. Auch wenn es viele nicht wissen: So gehört sich das, denn parken auf dem Schutzstreifen ist nicht erlaubt.

Beim Vorbeifahren stellte ich dann fest, dass der Laster aus den Niederlanden kam. Da musst ich schmunzeln und freute mich, dass es doch noch Fahrer gibt, die auf Radfahrer Rücksicht nehmen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s