Luxos U – das neue Flaggschiff unter den Dynamo Lampen

luxos_u_verpackungBusch und Müller hatte für mich einen der wichtigsten Stände auf der diesjährigen Eurobike. Am meisten interessierte ich mich für den neuen „Luxos U“ Frontscheinwerfer.

Die Ausstattung des neuen Busch und Müller Flaggschiffs ist enorm:

  • 70 Lux Standard Beleuchtung mit Lichthupe bzw. Flutlicht kommt sie sogar auf 90 Lux.
  • Panorama Nahlicht – extrabreite Ausleuchtung der Straße bei niedriger Geschwindigkeit
  • dynamische Anpassung der Fahrbahnausleuchtung – extrabreite Ausleuchtung bei langsamer Fahrt, weite Ausleuchtung bei schneller Fahrt
  • Standlicht
  • Lichthupe
  • Flutlicht
  • Tagfahrlicht
  • Überwachung von Rücklicht, Flutlicht, Lichthupe und hell-dunkel Sensor
  • Steuerung der Scheinwerferfunktion über Taster am Lenker
  • USB-Ladebuchse (Pufferakku, wird auch für Fernlicht und Lichthupe)

Der Preis auch – die unverbindliche Preisempfehlung für die Lampe: 179 Euro.

Ich hatte auf der Eurobike die Gelegenheit die „Luxos U“ im Lichttunnel zu sehen – das Ergebnis war sehr beeindruckend. Für meine langen Nachtfahrten genau das richtige.

Ich habe gerade eine in die Finger bekommen und werde sie so bald wie möglich an mein Rad schrauben und testen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Test abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s