Neuheit: Fahrradhelm mit Visier

Als fahrradfahrender Brillenträger habe ich vor allem im Winter ein Problem – die kalte Zugluft. Ich habe schon einiges getestet. Radbrillen mit Einsätzen für optische Gläser kommen den Wimpern zu nahe, normale Brillen haben den Nachteil der Zugluft, mit Brillen ohne optische Korrektur habe ich nur eine unscharfe Sicht und Goggles (Downhill-Brillen, also Skibrillen mit klaren Fenstern) sind auch nicht wirklich gut und sehen im Straßenverkehr ziemlich besch…….eiden aus. Sportbrillen mit optischer Verglasung sind nicht wirklich erschwinglich und die Kombination normale Sportbrille mit Kontaktlinsen  ist auch nicht mein Ding.

PF1_In-Vizz-Gold-Award_2013-09-11Abus hat auf der Eurobike einen Helm vorgestellt, der Abhilfe verspricht. Der „In-Vizz“ ist ein Helm mit integriertem Klappvisier. Sein Visier lässt sich einfach nach oben schieben, wo es „im“ Helm verschwindet. Abus wirbt damit, dass der In-Vizz besonders für Brillenträger geeignet ist.

Leider ist der Helm noch nicht im Handel verfügbar – das soll erst im Frühjahr geschehen. Der Preis soll bei 129 Euro liegen, was noch einigermaßen erschwinglich ist.

 

CASCO Speedster – ein weiterer Helm mit Visier
Fahrradhelm mit Visier: UVEX City V
Cratoni Evolution – Pedelec Helm mit Visier
Noch ein Helm mit Visier

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Neuheiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Neuheit: Fahrradhelm mit Visier

  1. Pingback: CASCO Speedster – ein weiterer Helm mit Visier | Jochens Bike Blog

  2. Pingback: Cratoni Evolution – Pedelec Helm mit Visier | Jochens Bike Blog

  3. Pingback: Fahrradhelm mit Visier: UVEX City V | Jochens Bike Blog

  4. Bernhard Ziergler schreibt:

    Da bin ich echt gespannt, wie die das mit dem Visier gelöst haben. Habe den Helm auch auf der Eurobike gesehen, habe aber nicht gewusst dass der mit Visier ist. Ich fahre fast immer mit Kontaktlinsen, klappt eigentlich ganz gut. Nur benötige ich dann halt auch immer eine Fahrradbrille damit die Augen nicht austrocknen. Was für mich bei Linsen eh der größte Nachteil ist.

    Gefällt mir

    • Jochen Breisch schreibt:

      Ich fahre mit meiner normalen Brille. Das ist im Sommer kein Problem Von Herbst bis ins Frühjahr ist es allerdings oft schwierig, da mich in dieser Zeit die Zugluft – und hier natürlich die tränenden Augen – ziemlich nerven.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s