Multipositionslenkergriff montieren

Beim instand setzen eines älteren Citybikes musste ich den Moosgummigriff des des Multifunktionslenkers auswechseln. Zum entfernen der alten Moosgummigriff habe ich diesen mit einem Cutter Messer der länge nach aufgeschnitten. Danach lies er sich einfach abnehmen. Zum aufziehen der neuen Griffe gibt es verschiedene  Möglichkeiten. Man kann versuchen die Griffe mit roher Gewalt aufzuziehen – was vermutlich misslingt. Ein anderer und wesentlich erfolgversprechenderer Weg ist es, das innere der Griffe mit einer leicht flüchtigen Flüssigkeit zu benetzen und sie dann wesentlich Fahrradgriff_1einfacher aufzuschieben.Fahrradgriff Anschließend sollte man noch 1 oder 2 Tage (wenn man zu viel Öl benutzt hat auch entsprechend länger) warten bis die Flüssigkeit verdunstet ist und die Griffe fest am Lenker anliegen. Als leicht flüchtige Flüssigkeit haben sich Wasser mit etwas Spülmittel, Haarspray und – man mag es nicht glauben – WD 40 Öl (oder ähnliche Öle) bewährt. Beim Haarspray hilft die Haftfähigkeit des Sprays, bei Verwendung des Öls wird die Innenseite des Griffs angelöst und haftet dadurch ebenfalls besser am Metall des Lenkers.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Fahrradreparatur, Tips und Tricks abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s