Helme mit Visier

hoevding1Auf der gerade zu Ende gegangenen Eurobike wurden natürlich auch jede Menge Helme gezeigt. So wurde zum Beispiel, auf dem Gemeinschaftsstand eines Großhändlers, der Hövding gezeigt, den man ja auch immer wieder mal im Fernsehen zu sehen bekommt. Für sportliche Fahrer ist dieser Helm, der erst in einer hoevding4gefährlichen Situation sichtbar wird indem er wie ein Airback aufspringt und sich dann wie eine Trockenhaube um den Kopf legt und ansonsten wie eine Halskrause oder ein Schal getragen wird, sicherlich nicht gedacht und definitiv auch nicht geeignet.

Mich haben Helme mit Visier interessiert, da ich mir vom Visier verspreche dass es insbesondere in der kalten Jahreszeit, die Zugluft von den Augen fern hält. Bei einem Händler konnte ja ich schon den UVEX City V anprobieren und jetzt auf der Messe hatte ich die Gelegenheit, de ABUS InViz sowie den CASCO SPEEDario anprobieren. Dabei habe ich festgestellt, dass der InViz unter dem gleichen Problem leidet wie der Uvex Helm – das Visier wird an den Seiten zu Flach, so dass die Brille übersteht und dann auch entsprechend dort die Zugluft ans Auge gelangen kann. Der SEEDario ist der „große“ Bruder des SPEEDster, wobei der SPEEDster noch etwas breiter ist um mehr Bequemlichkeit zu bieten. SPEEDster und SPEEDario nutzen auch das gleich Visier. Es ist das erste Helmvisier, von dem ich annehme, dass es im Winter meinen Anforderungen entspricht. Der SPEEDster ist allerdings kein Schnäppchen, er kostet ca. 150 – 160 Euro.

CASCO Helme
HÖVDING

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Messe abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Helme mit Visier

  1. linuxuser86 schreibt:

    Hallo Jochen,

    ich kann mir vorstellen, dass Visiere im Wimter heftigst beschlagen. Hast Du das mal getestet? Das wäre dann nämlich wirklich eine Überlegung wert.
    Mit Brillen habe ich das Problem nämlich an jeder Ampelkreuzung, sobald die Feuchtigkeit nichtmehr weggeblasen wird.

    viele Grüße vom

    Linuxuser

    Gefällt mir

    • Jochen Breisch schreibt:

      Hallo Linuxuser!

      Leider habe ich noch keinen Helm mit Visier um Erfahrungen im Winter sammeln zu können. Ich teile aber deine bedenken in hinsicht auf das beschlagen. Mir ging es zunächst nur darum, ob die Visiere überhaupt funktionieren könnten und da sieht es eher mäßig aus. Bislang traue ich das einzig den CASCO Modellen zu.
      Falls ich einen Helm in die Finger bekomme werde ich das natürlich testen und hier darüber berichten.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s