Alcoho-Lock–Fahrradschloss mit Alkoholtester

alcoho-lock1Es gibt immer wieder mal eine Diskussion über alkoholisierte Radfahrer und die Herabsetzung des Höchstwertes für Alkohol am Lenker. In Frankreich muss man zum Beispiel im Auto einen Alkoholtester mit sich führen.

Jetzt hat ein japanischer Hersteller das „Alcoho-Lock“ vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein „smartes“ Fahrradschloss, bei dem ins „Röhrchen“ blassen kann und dann am Smartphone seinen Promillewert ablesen kann. Ein blockieren des Schlosses beim überschreiten eines bestimmten Promillewertes ist nicht vorgesehen.

Fazit: Mal wieder ein überflüssiges Gatget. Wenn ich Alkohol getrunken habe, setze ich mich nicht mehr aufs Rad. Das ist meiner Meinung nach die einfachste und sicherste Methode für den Umgang mit Alkohol im Straßenverkehr. Und Radfahrer die den Alco-Lock nutzen müsste, werden dies wohl kaum tun.

Quelle: 11tech

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Neuheiten, Sicherheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Alcoho-Lock–Fahrradschloss mit Alkoholtester

  1. alex schreibt:

    …Dinge die die Welt nicht braucht und die Menschen auch nicht clever machen wird. Sollen sie doch einfach nix trinken oder eben laufen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s