Schaltauge gerichtet

defektes Schaltauge

defektes Schaltauge

Am Wochenende bekam ich mal wieder ein Rad zu Reparatur. Es handelte sich um ein Jugendrad mit 24 Zoll Bereifung. Der Junge hatte beim Radfahren wohl einen Schaltfehler begangen und das Schaltwerk hatte sich ins Hinterrad gezogen.

Das Schaltwerk war hin. Ich habe in meiner Kiste gewühlt und ein passendes Shimano Schaltwerk gefunden. Ausgetauscht war es dann schnell. Jedoch stellte sich jetzt heraus, dass das Schaltauge verbogen war. Jetzt habe ich das große Glück, bei meinen Werkzeugen auch Richtwerkzeuge für Fahrradrahmen zu haben. Das passende

Richtwerkzeug

Richtwerkzeug

Werkzeug war schnell gefunden und das richten des Schaltauges dauerte nur 2 bis 3 Minuten. Anschließend habe ich das neue Schaltwerk montiert und eingestellt. Als nächstes habe ich mir das Hinterrad genauer angesehen und – wie erwartet – einen Achter gefunden. Daraufhin habe ich das Hinterrad ausgebaut, und im Zentrierständer wieder in Ordnung gebracht. Nachdem das erledigt war, habe ich beim einbauen festgestellt, dass die Bremsgummis der Hinterradbremse nicht richtig eingebaut waren. Das habe ich dann auch noch korrigiert. Zum Schluss habe ich noch den Luftdruck geprüft und etwas aufgepumpt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Fahrradreparatur, Werkzeug abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s