Technik-Doping bei der UCI Cyclocross WM

Bei der gerade stattfindenden Cyclocross WM in Zolder (Belgien) hat es anscheinend einen Fall von Technik-Doping gegeben. Bei Kontrollen der UCI fiel ein Rad der Fahrerin Femke van den Driessche auf, das vermutlich mit einem Motor ausgestattet ist. Das Rad wurde von der UCI beschlagnahmt. Der Vater von Femke äußert den Verdacht, dass das „getunte“ Bike seiner Tochter untergeschoben wurde.

Um einen qualifizierten Kommentar abzugeben fehlen mir noch bestätigte Informationen, kurbelmitmotorgradientbisher sind alles nur Vermutungen und Spekulationen. Sobald ich genaueres weis, werde ich das hier veröffentlichen.

So könnte ein solcher Motor aussehen.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Technik-Doping bei der UCI Cyclocross WM

  1. Pingback: Sechs Jahre Sperre für technisches Doping | Jochens Bike Blog

  2. close100 schreibt:

    In einer ARTE-Reportage hieß es, ein Wettstreit zwischen Doping und Antidopingtests sei entbrannt… Ist es wirklich ein notwendiges Übel, der verzweifelte Versuch einem Leistungsdruck zu begegnen? Schade um den Radsport, egal wie es aus geht.

    Gefällt mir

    • Jochen Breisch schreibt:

      Doping gibt es schon so lange es Sport gibt. Selbst im normalen Leben wird immer wieder versucht die eigene Leistung mit allen möglichen Mitteln zu verbessern. Das fängt schon mit Kaffee gegen die Müdigkeit an.
      Was den „Wettstreit“ angeht, so ist das vergleichbar mit Virenprogrammierern und Virenjägern – auch hier gibt es diesen „Wettstreit“.

      Gefällt mir

  3. alex schreibt:

    Da muß man sich doch echt fragen wofür der Quatsch?!

    Gefällt mir

  4. Pingback: Motor im Cyclocross-Rad! | Jochens Bike Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s