Altes Mountainbike wieder aufgebaut

Vor ein paar Monaten bekam image074-2ich ein altes Mountainbike geschenkt. Ich Schätze das Alter des Bikes auf gut 20 Jahre.

Die Ausstattung ist dem alter entsprechend – 3*7-Fach Schaltung und Cantilever-Bremsen, 1 Zoll Steuersatz und Gabelschaft und die geschraubte Gabel ist natürlich nicht gefedert. Das Rad hatte ein paar altersbedingte defekte, wie z.B. einen defekten Vorbau (Klemmung gerissen) und eine leicht rostige Kette, die aber Problemlos zu beheben waren.In meinem Fundus fand ich die passenden Teile, außer den Schaltinnenzügen hatte ich alles. Als erstes habe ich den Vorbau und den Lenker gewechselt. Den Lenker musste ich tauschen, da die Klemmung des neuen Vorbaus enger ist und der Originale Lenker einfach nicht mehr rein passte. Bei der Gelegenheit entfernte ich sämtliche Züge, inklusive der Aussenzüge. Jetzt demontierte ich die Bremsen um sie zu reinigen und neu zu fetten. Anschließend habe ich sie wieder montiert. Nun widmete ich mich Umwerfer und Schaltwerk, nach einer Reinigung und einem Schuss Öl waren sie wieder wie neu. Als nächstes montierte ich die gut geölten Brems- und Schalthebel und verlegte neue Innen- und Aussenzüge. Als Griffe habe ich ein paar gut gebrauchte Ergon GP3 montiert. Zum Schluß waren ein „neuer“ Sattel und Pedale (Shimano PD M 520) fällig. Nach der ersten Testfahrt war der Vorderreifen hin, die Karkasse war an mehreren stellen gerissen. In meinem Fundus fand ich auch noch einen brauchbaren Mantel. Den Flaschenhalter habe ich inzwischen auch gewechselt.

Nachtrag:

Ich habe mal ein par Details zum Bike recherchiert. Es handelt sich um das Modell „Al-Mega XT“ der Marke Alpinestars und ist vermutlich Baujahr 91 oder 92 – also gut 25 Jahre alt.

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu „Altes Mountainbike wieder aufgebaut

  1. Pingback: Eurobike 2017 – Die Messe | Jochens Bike Blog

  2. Pingback: Reiserad aufgebaut | Jochens Bike Blog

    • Stimmt! Es ist sehr praktisch nur in die Kiste greifen zu müssen.
      Natürlich fahr ich das Bike, darum hab ich es ja wieder aufgebaut. Ich habe auch noch das Glück, dass ich in einer fantastischen Gegend Wohne. Hier geht alles, von gemütlichen Touren übers Rennrad bis hin zum Mountainbike.

      Liken

  3. Eine schöne sache soetwas. Hin und wieder fallen mir die alten GT MTB´s in´s Auge. Da könnte ich mich auch nochmal für erwärmen. Anbei, irgendwie kann ich das Bild nicht sehen ?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.