Eurobike 2018 – Die Messe

Da dieser Artikel Produktbeschreibungen und Links zu Herstellern enthält, ist er als Werbung zu betrachten.

Am Sonntag begann die Eurobike pünktlich um 8:30 Uhr. Mein erster Weg führte mich auf die Bloggerbase. Von hier würde ich die nächsten drei Tag die Eurobike erkunden und das ein oder andere Treffen mit Herstellern stattfinden.

Am interessantesten waren Busch & Müller „µ“für mich die Produktvorstellungen von Busch & Müller, die die E-Bike-Lampe „IQ-XM“ mit echtem Fernlicht, das „TOPLIGHT Line K brake E“ Bremslicht mit Taster im Bremshebel für E-Bikes und das kleinste, nach StVZO zugelassene Rücklicht, „µ“ Eightshot(gesprochen „Müh“) dabei hatten. Puky stellte die neue Jugendradmarke Eightshot vor, die Mountainbikes mit 20″, 24″ und 27,5″ im Programm haben. Im Anschluss an die Produktvorstellungen war dann genügend Zeit, um mit den Vertretern der Hersteller ausführliche Gespräche zu führen um weiterführende Infos zu erhalten. In einem dieser Gespräche habe ich mit Busch & Müller eine alte Idee aufgegriffen, über die ich hier schon berichtet habe und zusammen haben wir eine praktikable Lösung aus einem im September auf den Markt kommenden Produkt von Busch & Müller entwickelt. Ich bin gespannt, wie das Ergebnis aussieht und werde selbstverständlich zu gegebener Zeit ausführlich darüber berichten.

Anschließend habe ich mir, in einem ersten Rundgang durch die Messehallen, einen Überblick verschafft und auch schon erste kleine Entdeckungen gemacht. Da mein Interesse nicht unbedingt Kompletträder betrifft, habe ich mich auf Teile und Zubehör konzentriert.

Hornit „Clug“Hornit „Clug“

Seit einiger Zeit suche ich nach Halterungen, um meine Räder platzsparend in der Garage unter zu bringen. Für´s Rennrad und das Mountainbike habe ich an einem Stand auf die Halterung Hornit „CLUG“ entdeckt. Dabei handelt es sich um eine Fahrradhalterung die es erlaubt, das Fahrrad platzsparend senkrecht an die Wand zu stellen. 2015 gab es dafür von der Eurobike einen „Eurobike Award“.

K-COM KnieortheseAls nächstes traf ich auf den Stand von ORTEMA, die neben den verschiedenen Protektoren auch im orthopädischen Bereich tätig sind. Die Rückenprotektoren „ORTHO-MAX Light“ wurden dann auch mit einem Gold Award Eurobike Gold-Award ORTHO-MAX Lightausgezeichnet. Aufgefallen ist mir ORTHEMA, da sie eine moderne Kniegelenkorthese ausgestellt hatten, die mich doch stark an die Unterschenkel-Orthesen meiner Kindheit erinnerten.

I LOCK IT ist ein intelligentes Rahmenschloss, dass per Bluetooth mit dem Smartphone I Lock it - smartes Rahmenschloß mit Bluetoothgekoppelt und bedient wird.

Wo ich gerade bei Schlössern bin, bei OVERADE gab es neben dem faltbaren Helm „Plixi fit“ samt Zubehör  auch „Loxi“, eine Helmtasche mit Rollverschluss. Zum zusammenrollen wird das integrierte Kabelschloss (mit 12mmLoxi, schnittsichere Tasche mit integriertem Kabelschloss Kabeldurchmesser und 4-stelligem Zahlenschloss). Man hat damit die Möglichkeit, sein Fahrrad abzuschließen und gleichzeitig seinen Helm sicher am Fahrrad unterzubringen. Die schnittfeste und wasserdichte Tasche gibt es in zwei Größen – eine für den „Plixi-Fit“ Helm und eine weitere für jeden anderen Helm.

Driven-CeramicSpeedDann gab es da noch den „DrivEn“ Antrieb von CeramicSpeed. Dabei handelt es sich um einen Kardanantrieb, der an einem Carbon-Rennrad montiert war.

Eine weitere Spielerei ist, in meinenTriEye Augen, die Brille „TriEye“ vom norwegischen Hersteller  CFongen. Eine Radbrille mit integriertem, einstellbarem Rückspiegel.

SpeaRoad stellte das Pedal „PED“ vor. Das Pedal ist mit LED-Blinklicht ausgestattet, das über einen Kabellosen Taster als Blinker genutzt werden kann. Außerdem kann man das Pedal mit seinem Smartphone verbinden. Das besondere an dem Pedal ist jedoch, dass es den benötigten Strom nicht per Batterie oder per Akku zugeführt sondern beim treten im Pedal selbst erzeugt wird. Die Eurobike, die SpeaRoad mit einem „Start-Up Award“ ausgezeichnet hat, empfiehlt das Pedal besonders für Kinderräder.

Split Belt Bisher war es nicht möglich, ein Rad für Kettenantrieb mit einem Riemenantrieb nachzurüsten. Das hat die Firma Veer mit dem „Split Belt Drive“, einem teilbaren Riemen geändert.

„Muli“ – kann es für ein Lastenrad einen besseren Namen geben? muli-cycles GmbH ist von dem Namen offenbar so überzeugt, dass sie ihn sogar im Firmennamen haben. Für mich ist es eines der wenigen Räder, die mich Muliwirklich überzeugt haben. Das „Muli“ sieht auf den ersten Blick wie ein ganz normales Lastenrad aus. Erst auf den zweiten Blick sieht man die Besonderheit – seinen faltbaren Lastenkorb, der geöffnet eine Breite von 60cm und im geschlossenen Zustand 28 cm aufweist. Außerdem ist es mit einer Gesamtlänge von 1,95m für ein Lastenrad recht kompakt.

<

p align=“justify“>Schon im Vorfeld der Messe haben sich viele Hersteller, mit denen ich gesprochen habe, sehr unglücklich darüber geäußert, dass es dieses Jahr keinen Publikumstag gab. Die Eurobike hat darauf reagiert und den Publikumstag für nächstes Jahr wieder eingeführt. Zusätzlich wurde auch der Termin wieder auf Anfang September – genau auf den 4. bis 7 September – verlegt, so dass die Eurobike nächstes Jahr wieder unter den altbekannten Rahmenbedingungen ablaufen dürfte und Hersteller, die dieses Jahr fern geblieben sind, wieder nach Friedrichshafen kommen werden.

Clug = https://www.thehornit.com/getclug
ORTEMA = https://www.ortema-shop.com/de/
I LOCK IT = https://www.ilockit.bike/de/
OVERADE = https://www.overade.com/shop/en/
CeramicSpeed = https://www.ceramicspeed.com/en/driven/
TriEye = https://trieye.com/
Puky = https://www.puky.de/
Eightshot = http://www.eightshot.de/
Busch & Müller = https://www.bumm.de/de/
SpeaRoad  = https://www.spearoad.com/
Veer = https://www.veercycle.com/
muli-cycles GmbH = https://muli-cycles.de/de/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.