Dampfdraisine

Das nenn ich mal abgefahren!

Gerade habe ich auf Facebook diese Draisine mit Dampfantrieb entdeckt. Um das Video zu sehen müsst ihr auf den Link klicken.Dampfdraisine

Werbeanzeigen

Steve Abraham gibt auf

Im letzten Jahr habe ich mehrfach darüber berichtet, dass Steve Abraham versucht den seit 75 Jahren bestehende Rekord von Tommy Godwin zu brechen. Weiterlesen

Abschließender Bericht zu Kurt Searvogels Rekord

 

Gestern war der letzte Tag von Tarzan Searvogel´s Rekordjagd. Zwischen dem 10. Januar 2015 und dem 9.Januar 2016 hat er ‪122561,2‬ km gestrampelt, das sind  rund 365 km pro Tag – ich habe bis Heute nicht einmal eine solche Distanz an einem einzigen Tag auf dem Rad zurück gelegt. Weiterlesen

… und wo wir gerade bei neuen Bestleistungen sind.

eight_col_andrew_nicholson_being_interviewed_at_auckland_airport_16x10Der  45-järige Neuseeländer Andrew Nicholson, eine ehemaliger Eisschnelllauf Olympiateilenhmer, ist in 123 Tagen einmal um die Welt gefahren. Damit war er 2 Tage schneller als der Engländer Alan Bate im Jahr 2010. Weiterlesen

Tarzan holt sich nach 75 Jahren Tommy´s Rekord

Kurt_SearvogelIch habe ja schon mehrfach über Steve Abraham´s Versuch geschrieben, den seit 75 Jahren bestehenden Rekord von Tommy Godwin (75.065 Meilen  bzw. 120.805 km) zu übertreffen. Weiterlesen

Neues von Steve Abrahams Rekordversuch

Nachdem ich im Juni meinen letzten Bericht über Steve gepostet habe hat Steve sein Vorhaben etwas geändert. Nach seinem Unfall ende März hat er verständlicherweise etwas Zeit gebraucht um wieder in Form zu kommen. Er schätzt, dass ihn der Unfall etwa 6000 Meilen (ca. 10 000km) gekostet hat. Um sein Ziel, den Rekord noch zu erreichen müsste er jetzt 250 Meilen (gut 400 km) pro Tag zu fahren. Vor seinem Unfall waren es 200 Meilen (320 km) pro Tag.

Im August hat er seinen Rekordversuch neu gestartet. Das scheint nach den UCI Regeln erlaubt zu sein. Er hoffte, bis dahin die Unfallfolgen vollständig kompensiert zu haben. Seit August hat er 12010 Meilen (gut 19300 km) für das gesamte laufende Jahr stehen 47743 Meilen (knapp 79000 km) auf dem Tacho.

Steve Abraham – Der Stand nach ca. 6 Monaten

Am 1. Januar ist Steve Abraham zur Jagd auf denTommy Godwin 2012 seit 1939 bestehenden Rekord von Tommy Godwin. Das heißt, er versucht in 365 Tagen eine Distanz von mehr als 120805 km auf dem Rad zu bewältigen.

Steve_idai.iceSeit dem Start ist einiges geschehen: Am 30.März wurde Steve von einem betrunkenen Mopedfahrer von hinten angefahren und so schwer Verletzt (Knöchelbruch), dass er den Rekordversuch (den Regeln entsprechend)unterbrechen musste. Jetzt ist Steve aber ein ganz harter Hund und hat schon nach kurzer Zeit saß er wieder im Fahrradsattel – wenn auch im Sattel eines Trikes.

Es sind jetzt 168 Tage seit seinem Start vergangen und in dieser Zeit hat Steve bereits 42786 km zurückgelegt. Tommy Godwin hatte da bereits 50266 km geschafft. Die Differenz von ca. 7500 km dürften dem Unfall von Ende März geschuldet sein und ich gehe davon aus, dass Steve das auch wieder aufholt.

Gerade habe ich gesehen, dass die ARD Sportschau einen Bericht über Steve gemacht hat. Hier gibt´s das Video zu sehen.

Steve Abrahams Rekordversuch unfreiwillig unterbrochen

Steve Abrahams hat am 1.Januar den Versuch gestartet, einen seit 1939 bestehenden Rekord im Dauerzeitfahren über ein Jahr, zu brechen. Jetzt wurde er fürs erste gestoppt. Ein betrunkener Mopedfahrer hat Steve am 30. März von hinten abgeschossen. Die Folge davon – Knöchelbruch. Er wurde bereits operiert und wird nach der vollständigen Heilung, irgendwann im Sommer den Rekordversuch – Regelkonform – fortzusetzen. Bis zum 29.März hatte Steve bereits 16888 Meilen (27178 km) zurückgelegt und liegt damit um 2524 Meilen (4061 km) vor Tommy Godwin bei seinem Rekord 1939.

Wie ich erst jetzt mitbekommen habe ist noch ein weitere Fahrer auf der Jagd nach Tommy Godwin´s Rekord. Der Amerikaner Kurt “Tarzan” Searvogel ist seit dem 10.Januar unterwegs und hat inzwischen 17979 Meilen (28934 km) bewältigt.

Am 4. Januar war auch noch William “Ironox” Pruett gestartet. Dieser hat aber scheinbar das Rennen aufgegeben, denn er hat bisher erst 2242 Meilen (3608 km) zurückgelegt. Damit dürften sowohl Steven Abraham als auch Kurt Searvogel nicht mehr einzuholen sein.

Steven wünsche ich von hier aus dass er schnell wieder Gesund wird und das Rennen fortsetzen kann.

Steve Abrahams Rekordversuch – Stand nach 2 Monaten

Ende Januar habe ich zum ersten mal vom Rekordversuch des Engländers Steve Abraham berichtet, der versucht in 365 Tagen über 120.000km mit dem Rad zu fahren.

Jetzt ist er bereits über 2 Monate unterwegs und hat in der Zwischenzeit fast 21500km zurückgelegt. Damit liegt er voll auf Rekordkurs. Tommy Godwin, der aktuelle Rekordhalter aus dem Jahr 1939, hatte zur gleichen Zeit über 3500km weniger zurückgelegt.

Auf der Webseite http://oneyeartimetrial.org.uk kann man Steves aktuellen Stand verfolgen.

Fahrrad als Stempel

Gerade habe ich mal wieder abgefahrenes Zubehör im Internet entdeckt. Stempel mit denen man seine Message auf die Straße stempeln kann, während man mit dem Rad unterwegs ist.

//player.vimeo.com/video/100799128

Revolution – Streettoolbox from pierre paslier on Vimeo.

Es handelt sich dabei um eine mit Farbe gedrängte Walze die am Sattelrohr befestigt wird und das Hinterrad einfärbt. Um seine Message auf die Straße zu stempeln muss man nur noch die einzelnen Stempel mit Kabelbindern am hinteren Laufrad befestigen. Der Haken – Felgenbremsen funktionieren dann nicht mehr. Eine Sinnvolle Anwendung könnte sein, dass man damit den Umfang seines Reifens ziemlich genau ermitteln kann.

Das System kann man mit einem 3D-Drucker selbst herstellen.