Losen Kurbelarm unterwegs reparieren

Bei einem meiner früheren Räder hatte ich des Tretlager_1Öfteren das Problem, dass sich ein Kurbelarm während der fahrt lockerte.

Das Rad hatte ein vierkant Tretlager auf das der Kurbelarm aufgeschoben und mit einer Schraube in die Tretlagerachse festgeschraubt wurde. Diese Schraube lockerte sich beim fahren immer wieder, so dass ich gezwungen war, die Schraube unterwegs nach zu ziehen. Dazu habe ich mein Multifunktionswerkzeug, das mit mehreren Innensechskant Schlüsseln (Inbus) ausgestattet ist, benutzt und habe zwei Innensechskant-Schlüssel – die Zusammen in die Tretlager_2Schraube passten und auch griffen – in die Schraube gesteckt und diese dann so fest gezogen wie es möglich war (mit einem passenden Schlüssel geht es fester). So konnte ich zumindest weiter fahren und die Schraube zuhause dann mit einem passenden Innensechskant-Schlüssel festziehen. Da sich die Schraube immer wieder löste, habe ich die Schraube irgendwann mit Kleber (Loctite oder ähnliches) gesichert.

Werbeanzeigen