Produktrückruf: Prophete E-Bike Damen

Rueckruf_Prophete Gerade habe ich bei Facebook eine Nachricht des ADFC-Darmstadt gelesen. Es geht um einen Produktrückruf der Firma Prophete. Das 26 Zoll E-Bike Damen mit der Artikelnummer 52406-0111 und der EAN-Nummer 4014607524063, die im Zeitraum vom Dezember 2015 bis Juli 2016 ausgeliefert wurden. Bei diesem Modell können – wie der Hersteller schreibt – in seltenen Fällen zu Rissen im Tretlagerbereich kommen. Prophete hat auf seiner Homepage eine PDF-Datei mit weiteren Inforationen zum Abruf bereitgestellt.

Veröffentlicht unter Fahrrad, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

E-Bikes unterwegs aufladen

Seit gut 3 Jahren benutze ich für verschiedene Fahrten ein Pedelec. Ich mag das Flyer T8 besonders im Stadtverkehr, wo es seine stärken ausspielen kann. Für lange Touren benutze ich aber nach wie vor meine motorlosen Räder. Ein Grund dafür ist, dass der Akku eine Reichweite (in Rheinhessen) von maximal 70 km hat. Bei Touren die länger als 70 km sind, ist entweder ein zweiter Akku notwendig oder es muss die Möglichkeit geben, das Bike unterwegs aufzuladen. Das Problem hierbei ist, dass kaum jemand weis, wo die wenigen öffentlichen Ladestationen zu finden sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad, Radtour | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Dampfdraisine

Das nenn ich mal abgefahren!

Gerade habe ich auf Facebook diese Draisine mit Dampfantrieb entdeckt. Um das Video zu sehen müsst ihr auf den Link klicken.Dampfdraisine

Veröffentlicht unter Fahrrad | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

ATB entpuppt sich als Oldtimer

Gerade habe ich ein altes ATB, das schon ein paar Jahre in meiner Garage rIMG_20160525_192112umsteht, wieder fahrbereit gemacht. Es hat ausnahmsweise alles problemlos geklappt, lediglich die Suche nach passenden Mänteln stellte sich etwas schwieriger dar. Zunächst hatte ich einen Reifen der in einem Top Zustand war, er war aber zu Breit und passte nicht unter die Schutzbleche. Der nächste Reifen sah zunächst noch gut aus, als ich dann nach der Montage aufpumpte stellte er sich als nicht mehr benutzbar, weil porös ohne Ende, heraus. Während der ersten Testfahrt bemerkte ich, dass ich die Schaltung noch nachjustieren und die Position der Bremsgriffe und der Schalthebel noch optimieren muss. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad, Oldtimer | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Fundsachen (14): Trottel

Ein ganz wunderbarer Kommentar von Herrn Guido Tartarotti im Kurier: Die Tatsache, dass das Fahrrad auch von Trotteln benutzt wird, macht es noch nicht zu einem schlechten Verkehrsmittel. Quelle: K…

 

Quelle: Fundsachen (14): Trottel

Veröffentlicht unter Fahrrad | 1 Kommentar

Sechs Jahre Sperre für technisches Doping

Bei der Cyclocross WM in Zolder (Belgien) wurde die belgische U23 Fahrerin  Femke van den Driessche beim technischen Doping erwischt. Damit war sie die erste die mit unerlaubten technischen Hilfsmitteln am Rad erwischt wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Standluftpumpe – SKS Rennkompressor

IMG_20160325_142055Vor einigen Jahren bekam ich die Reste einer Fahrradwerkstatt in die Finger. Einen Großteil der Werkzeuge benutze ich noch heute. Nur eine alte Standpunpe habe ich die ganze Zeit über nicht verwendet. Der Grund dafür ist der defekte Ventilkopf den ich eigentlich schon längst reparieren wollte und ich hatte bereits eine funktionsfähige Standpunpe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad, Pumpe, SKS, Test | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Und noch eine kurze Rennradrunde

DSCF1917

 

Nachdem ich aus Fürfeld herausgefahren bin ging´s links auf die B420 in Richtung Alsenz.
Auf der B420 geht es nach ca. 2km in eine 3km Abfahrt mit 7% Gefälle

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kurze Feierabendrunde

Nachdem ich Vorgestern mein KogaMyata repariert habe, wollte ich es natürlich auch ausprobieren. Heute gab´s dafür das optimale Wetter, 17 Grad, wolkenloser Himmel und nahezu Windstill. Gegen 17 Uhr habe ich mich auf´s Rad geschwungen und bin losgefahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad, Radtour | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Rennrad repariert

Als ich im Oktober die letzte Rennradtour machte, stellte ich fest dass der linke Schalthebel nicht mehr richtig funktionierte. Ich konnte noch problemlos hoch schalten aber beim runterschalten musste ich den Bremshebel meiner Ultegra-Hebel mit festhalten. Eine Recherche bei Google ergab, dass vermutlich eine Rückholfeder gebrochen ist und diese offensichtlich nur schwer zu beschaffen ist. Jetzt habe ich einen funktionsfähigen Schalthebel in meiner Wühlkiste gefunden. Diesen habe ich natürlich sofort an meinen Lenker angebaut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad, Fahrradreparatur | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare